Trüffelsuche mit Hund Aufbaukurs

Von mir wurde zwischenzeitlich festgestellt, dass sich immer mehr Teilnehmer melden, die den Grundkurs I bei einem anderen Anbieter gemacht haben.

Da von mir eine kurze Wiederholung meines theoretischen Teiles des Grundkurses I vorgenommen wird, stellt dies für mich kein Problem dar.

Für mich ist es sehr wichtig, dass die Ausbildung der Hunde fortgeführt wird, um so das endgültige Ziel „finden der in der Natur vorkommenden Trüffel“ zu erreichen.

Hier stelle ich nochmals, die von mir angestrebten Ziele des Grundkurses II (Aufbaukurs) vor:

Heraussuchen von Suchgebieten mit Hilfe von topographischen und geologischen Karten

1. Einführung in die Welt des Mikroskopes

und das Wichtigste: Finden von in der Natur vorkommenden Trüffel mit Hilfe meines Trüffelhundes Candy.

Mein Grundkurs II am 27.08./28.08.22 ist bereits seit einiger Zeit ausgebucht, aber bei meinem Grundkurs II am 10.09./11.09.22 in Osterhofen/RaumPassau sind noch 2 Plätze frei (generell nehme ich nur 6 Hunde an, da meiner Ansicht nach ansonsten die individuelle Betreuung jedes einzelnen Hundes nicht mehr gewährleistet ist)

Ich würde mich freuen, auch Ihnen bei der Ausbildung Ihres Hundes behilflich sein zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.