Leistungsangebote

Schlau machen in der Trüffelwelt – Beratungsleistungen im Trüffelanbau

Wer mit Trüffeln Geld verdienen will, muss eine ganze Reihe sorgfältiger Überlegungen anstellen und weitreichende Entscheidungen mit großer Tragweite fällen, bevor das erste Trüffelbäumchen gekauft und ausgepflanzt wird. Hier ist es gut, neben der Teilnahme an neutralen Schulungsveranstaltungen etwa der Deutschen Trüffelschule, einen unabhängigen Berater für den Trüffelanbau zu konsultieren. Verkäufer von Trüffelbäumchen sind oft darauf getrimmt nur insoweit Beratung zu gewähren, dass es für den Verkauf reicht. Da werden schon mal Illusionen geweckt oder falsche Versprechungen gemacht. Auch Sie wollen nicht ungefragt Objekt eines Anbauversuchs sein.

Meine Beratung sollte bereits in der Vorbereitungsphase mit der Grundstückssuche und Grundstücksbeurteilung beginnen. Als Ortskundige kann ich empfehlen, in welchen Bereichen des Saarlandes es gute Grundstücke gibt. Die Beratung setzt sich fort mit gemeinsamen Überlegungen zur Auswahl von Trüffelarten und passenden Baumpartnern. Hier kommen meine persönlichen, praktischen Erfahrungen als erfolgreiche Trüffelsucherin zum Tragen, da ich viele wildwachsende Trüffeln in freier Natur gefunden und kartiert habe.

Pilzzucht und Trüffelanbau, diesen besonderen Zweig der Ausbildung im Rahmen der Pilzwirtschaft nahm ich vor gut einem Jahr parallel zu meinen Trüffelsuchtätigkeiten auf. Seitdem habe ich auf mehr als zehn praktischen Schulungsveranstaltungen auf verschiedenen Plantagen im In- und Ausland zum Thema Trüffelanbau teilgenommen.

Ein anderer Zweig der Trüffelberatung ist die Optimierung bestehender Anlagen. Hier ist als Einzelleistung auch denkbar mit Candy zu prüfen bzw. zu kontrollieren, ob bereits Trüffeln auf dem eigenen Gelände oder der Trüffelanlage wachsen. Genauso ist denkbar, die am Grundstück angrenzenden Waldbereiche auf das natürliche Vorkommen von Trüffeln hin zu untersuchen.

Rufen Sie mich an 0170-3806033 oder
schreiben Sie mir eine Mail: Gabi@trueffelwelten.de